Beitragsbild

Ausgeschlagene Zähne

Unfälle mit Zahnverletzungen kommen schnell vor. In den meisten Fällen sind die oberen Schneidezähne betroffen. Ist ein Zahn ganz ausgeschlagen, sollte man so schnell wie möglich einen Zahnarzt aufsuchen. Ob die zahnrettende Behandlung Erfolg hat, hängt unter anderem davon ab, in welchem Zustand sich der ausgeschlagene Zahn befindet.

Erste Maßnahmen beim Zahnunfall:

  • Den Zahn suchen
  • Nur an der Zahnkrone anfassen, die Wurzeloberfläche darf nicht berührt werden
  • Nicht säubern, am Zahn haftende Schmutzpartikel nicht entfernen, Zahn nicht desinfizieren
  • Nicht austrocknen lassen, Zahn feucht halten.
  • So schnell wie möglich zum Zahnarzt oder in die Zahnklinik. Die dort erfolgende Dokumentation ist auch für eventuelle Versicherungsansprüche wichtig.

Steht eine Zahnrettungsbox nicht zur Verfügung, den Zahn mit Speichelflüssigkeit in eine Dose oder Folie transportieren.

Logo

Dr. B. Dettmer

Zahnärztin
Mahlrockweg 2
31275 Lehrte-Ahlten

Tel. 0 51 32 - 72 19
Fax 0 51 32 - 94 301
praxis@bdettmer.de

Öffnungszeiten:
  • MO, DI, DO:
    08 - 13 und 15 - 18 Uhr
  • MI, FR:
    08 - 13 Uhr
Termine:

Bitte vereinbaren Sie telefonisch einen Termin.

Service:

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok