Beitragsbild

Schienentherapie

Mit einer Schienentherapie werden Kiefergelenksbeschwerden und –erkrankungen behandelt, die durch eine Fehlbelastung der Zähne oder durch meist nächtlichen Bruxismus (Zähneknirschen oder Pressen) entstehen.
Ein falscher Biss kann zu Beschwerden im gesamten Stütz- und Bewegungsapparat führen. Die Ursache dieser akuten Symptome kann durch eine Funktionsanalyse ermittelt werden. Je nach Patientenfall ist oftmals eine längere Tragezeit der Aufbisschiene erforderlich.

Die Schienentherapie kann durch begleitende Massnahmen wie Osteopathie oder Physiotherapie ergänzt und unterstützt werden.
In einigen Fällen ist nach erfolgreicher Schienentragezeit eine umfangreiche prothetische Behandlung zur Einstellung einer harmonischen Bißlage und Funktion erforderlich.

Sportmundschutz

Der Mundschutz dient zur Vermeidung von sportbedingten Zahn-, Mund- und Kieferverletzungen. Als verantwortungsvoller Sportler oder verantwortungsvolle Eltern sollten Sie sich oder Ihre Kinder optimal schützen, um folgenschwere Verletzungen zu vermeiden.
Für weitere Informationen sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne!

Bleachingschienen

Neben der Zahnaufhellung in der Zahnarztpraxis ermöglichen wir Ihnen mit speziell von Ihren Zähnen angefertigten Schienen ein individuelles Bleaching zuhause. Abgestimmt auf Ihren persönlichen Zeitplan erhalten Sie ein entsprechendes Gel, das mithilfe der Schienen adaptiert wird.
Wir erörtern Ihnen gerne die Kosten.

Logo

Dr. B. Dettmer

Zahnärztin
Mahlrockweg 2
31275 Lehrte-Ahlten

Tel. 0 51 32 - 72 19
Fax 0 51 32 - 94 301
praxis@bdettmer.de

Öffnungszeiten:
  • MO, DI, DO:
    08 - 13 und 15 - 18 Uhr
  • MI, FR:
    08 - 13 Uhr
Termine:

Bitte vereinbaren Sie telefonisch einen Termin.

Service:

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.